Zertifizierung „Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie"

Die medizinische Kosmetologie hat in den letzten Jahren einen unübersehbaren Aufschwung genommen und einen Wandel erfahren. In einer Vielzahl dermatologischer Praxen ist sie ein fester Bestandteil des Leistungsspektrums und oft die Basis der Wirtschaftlichkeit geworden. Erfreulicherweise bekommt das Handeln zunehmend eine wissenschaftliche Grundlage, so dass die medizinische Kosmetologie mittlerweile den Anspruch besitzen darf, eine ernsthafte, wissenschaftlich evaluierte Sparte der Dermatologie zu repräsentieren, an die hohe Qualitätsansprüche zu stellen sind. Vor diesem Hintergrund ist es möglich, von der Deutschen Dermatologischen Akademie (DDA) die Zertifizierung „Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie“ zu erwerben. Die Zertifizierung berücksichtigt gleichermaßen den Besuch praktisch orientierter Kurse sowie den Nachweis kosmetologischer Fortbildung und Tätigkeit.

Der Erwerb des Zertifikates setzt Grundkenntnisse im Umfang des Facharztwissens "Dermatologie" voraus bzw. die offizielle Anerkennung als Facharzt/Fachärztin Dermatologie.

Dokumente

Vollständiges Curriculum: PDF

Rezertifizierung: PDF

Zertifikat beantragen

Zum Antragsformular gelangen Sie hier >>>